Elitenkritik

Vielfalt ist immer die Vielfalt der Anderen

Vielfalt

Kurz nach der Thüringen-Wahl viel mir dieser Artikel auf Zeit Online auf. Man könnte auch sagen er hat mich etwas irritiert, denn das zur Schau gestellte Verständnis von Demokratie ist erschreckend. Eigentlich gibt es eine Menge Artikel zur politischen Situation in Deutschland, die irritierend sind. Diesen hier möchte ich stellvertretend besprechen, er bringt ein prekäres …

Vielfalt ist immer die Vielfalt der Anderen Weiterlesen »

Die Deutsche Urteilsfreude

RichtigUndFalsch

In den politischen „Debatten“ der letzten Jahre ist eine gewisse Hysterie zu beobachten. Diese aufgeheizte Stimmung kommt mit starken Narrativen vor allen aus der Ecke der etablierten politischen und kulturellen Elite einher. Unter anderen daran erkennbar, dass wie selbstverständlich immer wieder Phrasen als Begründung für die vermeintlich „richtige“ Position auftauchen, z. B. „Das hilft dem …

Die Deutsche Urteilsfreude Weiterlesen »

Das totale Versagen

Free Julian Assange

Der Fall Assange, ist, man muss das so sagen, ein Totalversagen der westlichen Demokratien. Während die mächtigen über Leichen gehen können, lügen und betrügen, wo immer es geht, schweigt unsere Presse das Thema tot. Stattdessen werden wir zugemüllt mit den Panikanfällen einer 16-Jährigen und Gender-Irrsinn (Hass). Ich will da selber auch nicht tiefer drauf eingehen, …

Das totale Versagen Weiterlesen »

Wenn aus Satire Hetze wird

Wer den Spiegel oder andere Medienerzeugnisse aus dem eher linksliberalen Lager liest, der hat es mit einer abweichenden Weltsicht nicht leicht. Möchte man nicht in der eigenen Filterbubble versinken, ist der Gang durch den Spießrutenlauf der Mainstream Medien Pflicht. Jeder Blick auf Spiegel Online lässt fragen, ob man nicht vllt. ein schlechter Mensch ist. Sei …

Wenn aus Satire Hetze wird Weiterlesen »